Logo Insect Respect
Logo Insect Respect

Insekten bekämpfen, aber nicht ohne Ausgleich.

Auf den ersten Blick mag es überraschen, dass ausgerechnet ein Hersteller von Insektenschutzmitteln INSECT RESPECT® gründet. Auf den zweiten Blick ist es nichts als folgerichtig. Denn Unternehmen sind heute mehr denn je gefordert, die negativen Folgen ihres Handelns auszugleichen.

Obwohl es uns in der Regel nicht bewusst ist, hat auch die Insektenbekämpfung negative Folgen. Wir Menschen kommen zwar nicht umhin, Insekten in gewissen Bereichen unseres Alltags zu bekämpfen, meist aus Gründen der Hygiene, zum Beispiel um der Übertragung von Krankheiten vorzubeugen. Dabei dürfen wir aber nicht vergessen, dass Insekten auch Nützlinge sind, etwa als unabdingbares Glied in der Nahrunsgkette, als natürliche Helfer bei der Bestäubung oder auch beim Abbau von organischen Substanzen.

Dem Gewinn an Lebensqualität, der sich aus der Insektenbekämpfung ergibt, steht also immer ein Verlust für unsere Ökosysteme gegenüber. Es ist ein Gebot der Fairness, diesen Verlust auszugleichen. Genau dies wird durch das biologische Modell von INSECT RESPECT® ermöglicht: Das Modell dient als Grundlage für die Schaffung und Zertifizierung von Ausgleichsflächen.